MGySgt. Jam Morgenstern

Jaaras

DATEN

NICKNAME:

NAME:

DATE OF BIRTH:

RANK:

TEAM ENTRY:

ASSIGNMENT:

CALLSIGN:

HOMEBASE

Morgenstern

Morgenstern, Jam

1990-09-10

Master Gunnery Sergeant

2018-09-14

Squadlead / Teamlead / Radio Operator / MG / 

Morningstar

NAB Little Creek in Virgini

HISTORY

16.05.2008

06.06.2009

06.02.2010

16.08.2012

02.03.2014

26.08.2014

27.08.2014

14.09.2018

31.12.2018

Eintritt in die US Army

Beförderung zum Coporal

Wechsel zu den Rangern

Beförderung zum Sergeant

Wechsel zur US Navy

Beförderung zum Master Chief

Dienst auf der USS Utha aufgenommen

Eintritt in die 3rdSOU

Übernahme von Squadlead

 

LEBENSLAUF

Jam Morgenstern wurde am 10.09.1990 in Palm Beach geboren

Nach der Highschool ist Morgenstern auf seines Vaters direkt in die Army eingetreten. Nach der Grundausbildung ist Morgenstern nach Afghanistan versetzt worden und hat dort sein erstes Kommando als FireTeam Lead übernommen. Nach einer relativ kurzen Zeit wurde Morgenstern von den Rangern rekrutiert und nach Beiruth versetzt. Dort nahm er an mehrern Aufklärungs und QRF Operationen teil. 2012 übernahm er während einer Operation bei der der SQL gefallen war das Kommando über das Squad. Major Huxton beförderte ihn darauf wegen herausragender Leistungen im Gefecht. Im August 2014 verlängerte Morgenstern seine Zeit und tritt der Navy bei. Dort wurde er als Master Chief auf der USS Utha einem Lenkwaffenzerstörer eingesetzt. Nach 4 Jahren Dienst in denen er über 190.000 See Milen zurückgelegt hatte wurde er von Capt. James Brown zum 3rdSOU Team rekrutiert. Dort übernam er Ende des Jahres die Führung eines Squads.